Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen

Ein Tipp für diejenigen, die keine Erfahrung mit kleinen Inseln haben: auf einer kleinen Insel, woher der Wind auch weht und unabhängig von der Stärke, findet man immer eine geschützte Stelle.
Wenn Sie das Maximum der Strände, die Sie besuchen werden, bekommen wollen, müssen Sie sich immer an die goldene Regel halten: man geht in den „Schutz“.
Wie macht man das? 
Ganz einfach: man besorgt sich eine Karte von der Insel (sie werden auch gratis verteilt), am Tag, an dem man zum Strand gehen möchten informiert man sich, aus welcher Richtung der Wind wehen wird über Apps, Zeitungen, Radio, TV, Anwohner(… in diesem Fall mehrere Antworten nachprüfen).
An diesem Punkt suchen Syie auf der Karte einen Strand in „Lee“ aus, das heißt wo der Wind auf das offene Meer weht.
Das ist alles.
Die „eiserne“ Regel: im Hochsommer, wenn sie das Auto in der Nähe des Strandes parken wollen, erinnern sie sich daran, das „die Ruhe die Tugend der Starken“ ist.

Insel Elba, Marina di Campo, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, FerienwohnungenStrand von Marina di Campo : Bequem sein
Man kann überall bequem sein, aber auf der Insel Elba besitzt der Strand von Marina di Campo einige Rekorde:
1. Er ist der längste Sandstrand der Insel (km 1,4)
2. Das Dorf ist ganz um den Strand entstanden, so befinden sie sich, wenn sie eine Wohnung oder ein Hotel in Marina die Campo mieten, bereits am Strand.
3. Der Untergrund fällt so langsam ab, dass man an vielen Stellen mit Wasser bis zu den Knien spielen kann bis über 50 Meter vom Ufer entfernt.
4. Das Dorf ist ganz eben…. mit dem Strand: Fahrradweg an der Uferpromenade.
5. Wenn sie zum Mittagessen oder Abendessen bleiben wollen können sie zwischen einer großen Zahl von Pizzerien und Restaurants auswählen, sowohl im Ort als auch direkt am Strand
6. alles was sie benötigen ist bei der Hand, Vergnügungen eingeschlossen.
7. Außer einigen mit allem ausgerüsteten Strandbädern, behält Marina di Campo breite Abschnitte mit freiem Strand.
8. Mit Winden aus nördlichen Richtungen werden sie überrascht werden welche Farbtöne das Blau des Meeres annehmen kann!
p.s. Marina di Campo ist der am meist besuchte Ferienort von Elba, verlangen sie nicht, am 13. August Robinson Crusoe zu machen.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen
Strand von Capo Bianco
Karibik?

Das aber nur und strikt mit Scirocco Wind, der unglücklicherweise nicht so selten ist auf Elba…. in der Tat ist es wahr, dass im Sommer die Badegäste an der Nordküste ein außergewöhnliches Naturschauspiel genießen, der gleiche warme und feuchte Wind erzeugt keine Begeisterung bei denjenigen, die sich in anderen Situationen befinden. Wenn sie sich jedenfalls an einer beliebigen Stelle der 400 Meter Strand von Capo Bianco befinden, auf den üblichen weißen Kieseln( ich sage üblich, aber am Mittelmeer sind sie eine wirkliche Rarität!) und mit einem Meer der zahllosen Transparenzen, die sie den Sinn des Wortes „aquamarin“ verstehen lassen. Schauen sie sich also um, da sie zwei Dinge nicht verpassen sollten, eines befindet sich wahrscheinlich hinter ihnen und das andere davor. Hinter Ihnen befinden sich die weißen Euritfelsen, die die mytischen weißen Kieseln produziert haben auf denen sie rösten, was ähnliches wie der reine Marmor für Statuen von Carrara….(davon reden wir in einem anderen post), sowohl von dem Gestein als auch von seinen „Bewohnern“ im Inneren und Äußeren. Davor, wenn sie die Geduld haben zu warten oder die Schlauheit zu kommen, wenn man nichts mehr für den Parkplatz bezahlt (etwa 2 Euronach 17,30/18,00) können sie kostenlos dem herzzerreisendstem Sonnenuntergang beiwohnen, den Elba zu bieten hat.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, FerienwohnungenStrand von Sansone
Für sportliche Leute
Bis vor wenigen Jahren war der Strand von Sansone, trotz der Anwesenheit eines Campingplatzes, nur wenig besucht, aber nach der Erfindung der sozialen Netzwerke hat es sich vermutlich herumgesprochen und die Schlange der Autos entlang der Straße lässt das Volk der Badegäste erraten, die sich dort gut gehen lassen auf den fast 400 Metern des darunter liegenden Küstenstreifens.
Um dorthin zu gelangen muß man für 10- 15 Minuten einen nicht immer leichten Weg begehen, sowohl im Abstieg als auch im Aufstieg. Das entmutigt die weniger Unternehmungslustigen und die Familien mit Kinderwagen dabei. Nach dem ersten Stück des Weges (400- 500 Meter von der Straße) kommt man zu einem ersten Strand, der nicht länger als 100 Meter ist mit weißen Kieseln: sie sind noch nicht angekommen, es ist der Strand von Sorgente.
Jetzt müssen sie ein kleines Stück emporklettern, auf dem Gipfel angekommen wird sich unterhalb von ihnen ein majestätischer Blick auf den Strand von Sansone öffnen. An diesem Punkt, nachdem sie die eben ausgesprochenen Flüche bereut haben, werden sie es nicht erwarten können, den Schweiß im Blau dieses wunderbaren Meeresgrundes abzuwaschen, der so nahe auftaucht. Wenn sie gute Schwimmer sind, verpassen sie nicht, „zwei Armstöße“ in Richtung Westen zu schwimmen, Richtung Punta dell’Enfola. Der Meeresgrund ist einer der schönsten der Insel und weniger als 300 Meter vom Strand, entlang der Küste ist eine Klippe, unter der man durchschwimmen kann. Machen sie das mit Scirocco Wind.
Sie können dort Sonnenschirm und Liegestuhl mieten und seit einiger Zeit gibt es auch eine kleine Bar.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, FerienwohnungenStrand von Porto Azzurro
Ganz im Ort
Porto Azzurro ist in den letzten Jahren zu einem der gefragtesten Orte am Meer der Insel Elba geworden. Es handelt sich um ein kleines Dorf, das von einer Festung aus dem siebzehnten Jahrhundert beherrscht wird und auf einen schöne Piazza blickt, die zum Meer geht, in dem ein kleiner Touristenhafen gewonnen wurde: wenn sie es nicht sehen, werden sie es nicht glauben aber ich versichere ihnen, dass die beiden Strände an beiden Seiten des Ortes, einer sogar im Bereich des Hafens, ihnen erlauben in einem Wasser zu baden, das von sauber zu leuchtend geht. Der im Osten nennt sich La Rossa wegen dem Sand, der anfangs mit ein bisschen Erde war aber durch eine willkommene Wiederaufschüttung hat die Gemeinde Abhilfe geschaffen, zudem stellt sie gratis Sonnenschirme und Liegestühle zur Verfügung. Die Initiative hatte großen Erfolg.
La Rossa ist nicht länger als 100 Meter, La Pianotta ist noch kleiner, der andere Strand im Westen des Ortes (also in 700 Meter Entfernung), wo es keine Liegestühle gratis gibt, aber einen Meeresgrund, der durch seine Klarheit verwundert… aber wie, genau hier, im Ort?
Man sollte es probieren, um zu glauben( er bekommt nur östliche Winde ab).

Forno Strand, Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, FerienwohnungenStrand von Forno
Schön und unmöglich
Im östlichen Teil des Großen Golfes von La biodola, abgetrennt durch ein bescheidenes, gelbes Felsenriff ausgeschmückt mit einer schneeweißen Villa im Stil der siebziger Jahren, nimmt eine kostbare, immer belagerte Perle den ersten Platz ein: der Strand von Forno
Nicht länger als 150 Meter, gut geschützt vor nördlichen Winden, ein Gilf im Golf, öffnet er sich auf eines der großartigsten Naturszenarien der Insel. Hier sind im Sommer die Sonnenuntergänge ein Strom in Orange und so voll er auch ist, man scheint in einer anderen Welt zu sein…eine von den wenigen Anwohnern bevölkerte Welt und den vielen Stammgästen, die diese Ecke von Elba besuchen seit sich die Fischer in Kellner verwandelt haben. Für die anderen ist der Parkplatz die größte Schwierigkeit und vielleicht ist das eine Art um eine erträgliche Dichte auf dem kleinen, reizendem Strand von Forno zu bewahren.

Biodola, Scaglieri, Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen

Strand von La Biodola und Scaglieri
Die Königin der Strände
Am Anfang waren hier hohe Dünen aus goldenem Sand zum Schutz eines langen Strandes, der sich sanft von einem immensen Meer nehmen lässt, darum hat das geschäftige Treiben der Anwohner die Macchia in Weinberge verwandelt, eingerahmt von endlosen Wäldern mit hohem Bewuchs auf den beiden ganz grünen Felsvorsprüngen, die ihn umfassen, ihn fast vom Rest der Insel isolieren, dieses Paradies auf Erden.
Dann haben die Weinberge Platz gemacht für Häuser und Hotels, die Dünen den Strandbädern, aber nicht die ganze Faszination dieser natürlichen Umgebung ist verschwunden vom Strand von La Biodola.Ein Besuch an Tagen an der Scirocco weht wiegt den unbequemen Parkplatz auf. Fast 800 Meter lang ist er zum größten Teil immer noch freier Strand obwohl er einer der großen elbanischen Strände ist, der bedeutendste und ausgerüstet mit Restaurants, Bars, Strandbädern, Vermietungen und Hotels.
Im Osten findet man eine einfache Passage über einen Felsen, die zum winzigen Strand von Scaglieri (150 Meter) führt, genau mit den gleichen Eigenschaften wie der Mutterstrand, aber viel kleiner.
Le Ghiaie, Portoferraio, Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Le Ghiaie, Toskana, Sommer, FerienwohnungenLe Ghiaie : Aus einem Irrtum gemacht
Es wird ihnen seltsam erscheinen, aber in Portoferraio, dem Hafen in dem fast alle Touristen ankommen , können sie in der einzigen Meeresschutzgebiet von Elba untertauchen, wo sie zusammen mit einer Schar von sehr vertrauensvollen Fischen schwimmen können und wenn sie Umsicht haben, einen Tag mit Scirocco zu wählen, in außerordentlich durchsichtigen Gewässern. Es ist der meisten besuchte Strand der Einwohner der elbanischen Hauptstadt. Etwa 500 Meter lang und bestehend aus weißen abgeschliffenen Kieseln, ist er fast vollständig freier Strand, es gibt ein Strandbad und eine Vermietung von Sonnenschirmen und Liegestühlen. Wenn die Kinder ungeduldig werden, können die frischen, öffentlichen Gärten hinter dem Strand von Nutzen werden.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen

Fetovaia: Schön geboren
Über diesen Strand sind schon übertriebene, sogar langweilige Adjektive verwendet worden, aber es gibt nichts zu tun: er ist genau so. Es handelt sich um einen Einschnitt mit ganz hellem Sand, im Süden durch ein langes Kap aus grünem Gestein geschlossen, das mit einem schönem Pinienwald geschmückt ist, während er im Norden an das Felsenriff aus Granit des Monte Capanne angelehnt ist, das Wasser ist immer sauber mit der einzigen Ausnahme bei Sciroccowind, der genau in den Golf reingeht und so den „karibischen“ Zauber zerstört.
Auch um den Preis wegen eines Parkplatzes verrückt zu werden und sich wegen des Gedränges unbehaglich fühlt, kann ich nicht diesen Strand nicht empfehlen. Im Besonderen schlage ich eine schöne Schwimmrunde entlang des südlichen Felsenriffs vor, wo sich wenig tiefe und wunderschöne Abschnitte unter Wasser öffnen. Es kann sicherlich sein, dass wenn sie sich entscheiden, aus dem Wasser zu gehen, nicht begeistert sein werden, ihr Handtuch neben einer Masse von Menschen auszubreiten, ich will auch sagen, dass das während der Hauptsaison passiert, ansonsten ist der Strand mehr als erträglich.
Sie werden sich entscheiden können, am freien Strand zu bleiben und einen Liegestuhl und Sonnenschirm zu mieten, genauso wie die zu benutzen, die von den beiden Strandbädern zu Verfügung gestellt werden. Sie könne auch in der Bar/ Restaurant am Strand Zuflucht finden und dieses Stückchen von Blau vom Tisch aus genießen, viel hängt davon ab, zu welcher Jahreszeit sie Fetovaia
besuchen werden.
Einige Fotos vom Strand von Fetovaia mit Daten und Vorschlägen können sie in diesem Artikel finden.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen

Cavoli: Perfekter Halbmond
Unverzichtbar für junge Menschen von 15 bis 35 Jahren, heller Sand, sauberes Meer, platte Felsen am Rande eines Golfes, der am Tisch gezeichnet scheint, so wie er sich als perfekter Halbkreis zeigt.
Cavoli ist auch der beliebteste Strand bei denjenigen, die in der Übergangszeit und selbst im Winter gerne baden gehen, da seine Lage genau nach Süden geht, die speziell geschützte Position und flaches Wasser machen aus ihm eine Art Thermalbad mit immer wärmerem Wasser gegenüber all den anderen Stränden der Insel Elba.
In diesem Post wird der Strand unter verschiedenen Gesichtspunkten präsentiert, auch dem der vorhersehbaren Schwierigkeit während der Hauptsaison, möchte ich nur diesen Vorschlag hinzufügen: wenn sie keinen Parkplatz finden biegen sie in eine Nebenstraße genau gegenüber des Parkplatzes entlang der Straße ein, vor Seccheto, es handelt sich um eine asphaltierte Nebenstraße, die zum alten, unbenutzten Sportplatz führt, wenn alles schief geht, werden sie in der >Nähe des Sportplatzes immer Platz finden!

Falls der Strand von Cavoli für sie zu gut besucht ist oder aus einem anderen Grund ihre Meinung über den Platz ändern, ist eine ausgezeichnete, zu Fuß erreichbare Alternative, der Strand von Seccheto, wenig weiter Richtung Westen als der von Cavoli.

Insel Elba, Strand, Mittelmeer, Italien, Toskana, Sommer, Ferienwohnungen

Norsi: Faszination Vintage
Diesen großen Strand, der sich im südlichen, mittleren Teil der Insel befindet, in der Gemeinde von Capoliveri, zu den ersten 10 Stränden zu klassifizieren, wären nicht alle einverstanden. Aber ich versichere ihnen, dass das ein Vorurteil ist.
In der Tat verdient Norsi, obwohl er sich nicht wie der traditionelle Strand mit goldenem und ganz hellen Sand zeigt, sondern mit mehr ober weniger feinen Kieseln und zu einem guten Teil mit trockenen Blättern des Seegrases bedeckt, einen Besuch und einen Sprung ins Wasser.
Sie werden ihn von oben von der Landstraße aus sehen, die von Porto Azzurro nach Lacona führt, er ist vom nahen Strand von Acquirilli durch eine mächtige Klippe aus ganz dunklem Serpentin abgetrennt und wird auf sie sofort einen guten Eindruck machen. Wenn sie dann hingehen werden, wen westliche Winde wehen, vor allem der Mistral, werden sie in einem Meer schwimmen, das ihnen immens und leuchtend erscheinen wird und wenn sie ausreichend vorbereitet sind verpassen sie nicht ein paar Schwimmzüge zum nahen Acquirilli zu machen, das Meer um die Klippen ist eine Wunder!
Schauen sie diesen Artikel an, der die Besonderheit vom Gesichtspunkt eines üblichen Besuchers beschreibt, vielleicht auch ein bisschen „gewöhnter“





No comments so far.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Website Field Is Optional