Villen und Einfamilienhäuser Insel Elba

Immagine testata Villen und Einfamilienhäuser

Villa Lamaia

Portoferraio
4 Schlafzimmer - 4 Badzimmer - bis 10 Personen
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • AmMeer
Einzigartige Villa direkt am Meer, mit Garten und privatem Lad herum, in panoramischer Lage mit privatem Zugang zum Meer und zur Bucht von Biodola.   

Villa Francy

Portoferraio
5 Schlafzimmer 2 badezimmer – 10 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • 2km
Geschätzt  Villa in der Wohngegend der Golfplätze auf der Insel Elba mit herrlichem Meerblick.

Villa Lilla

Portoferraio
4 Schlafzimmer 3 badezimmer - 8 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • 250m
In der Mitte in einer der schönsten Buchten des Mittelmeers und in der Nähe eines charmanten kleinen Hafens liegend. In natürlicher Schönheit in einem der renommiertesten landwirtschaftlichen Gebiete der Insel Elba.

Capo Bianco

Portoferraio
3 Schlafzimmer - 2 Badezimmer - 6 Personen
  • KLIMAANLAGE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • 500m
Auf der weißen Klippe von Capo Bianco mit spektakulärem Meerblick, neu restauriert mit Garten-Meerblick, ganz in der Nähe des Strandes von Capo Bianco

Villa Meridiana

Portoferraio
3 Schlafzimmer 2 Badezimmer - 7 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • 64Stufen
Herrliche Panoramalage auf dem Felsenriff, 64 Stufen über einem reizendem Strand umgeben von einem kleinem Pinienwald mit hohem Wuchs. 

Villette San Martino

Portoferraio
2 Schlafzimmer 1 Badezimmer - 6 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • 6km
Zwei qualitativ hochwertige, mit erlesener Einrichtung ausgestattete Einfamilienferienhäuser garantieren einen Urlaub in vollkommenem Relax. Reservierter Parkplatz am renommierten Strand La Biodola.

Plein Air

Portoferraio
2 schlafzimmer 1 Badezimmer - 4/5 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • 60m
Kleines Häuschen mit grosszügigem Umschwung, am malerischen Strand von Forno gelegen, für einen bequemen in Freiheit zu geniessenden Ferienaufenthalt.

Hermitage

Portoferraio
3 Schlafzimmer - 3 Badezimmer - 7 Personen
  • TIERE
  • KLIMAANLAGE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • 50M.
Am Sandstrand von La Biodola im Bereich eines renommierten 5 Sterne Hotels, private Zufahrt mit Schranke, 2500QM Garten, spektakulärer Meeresblick, äußerst bequem.

Casa Marchini

Portoferraio
2 Schlafzimmer 1 Badezimmer - 6 Personen
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • 30m
Freistehende Villa am Meer mit einem 800qm Garten. Ideal für eine Ferienzeit in absoluter Freiheit und im direkten Kontakt zum Meer.

Il Melograno

Portoferraio
2 Schlafzimmer 2 badezimmer - 2/4 Personen
  • KLIMAANLAGE
  • WASCHMASCHINE
  • GARTEN
  • 800m
Aus den grossen Fenstern der Wohnstube sieht man auf den gepflegten Garten sowie auf den schimmernden Wasserspiegel der Bucht von Procchio.  

Villa Alessia

Portoferraio
  • KLIMAANLAGE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • SPÜHLMASCHINE

Villino Laura

Portoferraio

Villa Leo

Portoferraio
  • TIERE
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI

Villa Serena

Portoferraio
  • WASCHMASCHINE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • WI-FI
  • SPÜHLMASCHINE

Villa Gloria

Portoferraio
  • TIERE
  • KLIMAANLAGE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN

Villetta Paradiso

Portoferraio
  • KLIMAANLAGE
  • PARKPLATZ
  • GARTEN
  • SPÜHLMASCHINE

Villen in Portoferraio

Eine Ferienvilla in Portoferraio zu mieten bedeutet, eine Tradition zu erneuern, die schon 2000 Jahre alt ist: Während der römischen Kaiserzeit wurden nämlich in Portoferraio zwei Patriziervillen errichtet. Die antiken Römer waren praktische Leute. Da sie schon einmal an der Arbeit waren, ließen sie zusammen mit dem Herrschaftsteil der Villa auch einen Teil bauen, der als Vorratsräume eines Bauernhofs interpretiert werden kann. Die Patrizier wohnten nur für kurze Zeiträume in den Villen, aber das Land erzeugte das ganze Jahr über seine Früchte! Man weiß wenig aus der Zeit zwischen der Gründung der römischen Siedlung Fabricia und dem mittelalterlichen Ferraia. Erst seit 1548 besitzen wir genauere Informationen, das heißt, als Cosimo I De Medici „Cosmopoli“ erbauen ließ, das heutige Portoferraio. Doch es gab wahrscheinlich nur wenige Villen in Portoferraio, da es bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wegen der dauernden Piratenüberfälle viel zu unsicher war, außerhalb der Befestigungsmauern zu wohnen. Cosmopoli hatte denn auch hauptsächlich die Funktion, als Bollwerk die Insel Elba vor diesen regelmäßig stattfindenden Angriffen zu schützen. Dies und die Tatsache, dass auf der Insel Elba keine adligen Familien wohnten, ist der Grund dafür, dass es in Portoferraio und auf der Insel Elba im Allgemeinen praktisch keine historischen Villen gibt. Es handelt sich meistens um alte Herrschaftshäuser, die wohlhabenden Familien gehören, doch entstanden diese Gebäude vorwiegend im 19. und 20. Jahrhundert. Erst in den letzten sechzig Jahren wurden in Portoferraio neue Häuser gebaut und alte Gebäude und verlassene, halb verfallene Bauernhäuser saniert. Zwischen Cosimo I und der heutigen Zeit ist die kurze Unterbrechung durch die Anwesenheit Napoleons erwähnenswert, zehn Monate, die für das soziale und politische Leben der Insel Elba zwar als Katalysator wirkten, aber zu wenig lang dauerten, um eine nennenswerte kaiserliche Bautätigkeit entstehen zu lassen. Daher gehen die Villen von Portoferraio und der Insel Elba allgemein praktisch nie auf eine entfernte Vergangenheit zurück, höchstens auf einen Bauboom in jüngerer Zeit, als Reaktion auf die neue Fokussierung der elbanischen Wirtschaft vom Landbau und Bergbau auf den Tourismus.

Informationsanfrage