Wohnungen Insel Elba

Wohnungen und Häuschen in Nisporto
Wenn man mit der Fähre, die von Piombino kommt in Sichtweite von Portoferraio kommt, ist das letzte Stück der Küste bevor man in den gleichnamigen Golf hereinkommt, durch zwei kleine, perfekt halbkreisförmige Strände sanfter geworden, es handelt sich um die Strände von Nisporto und Nisportino, der erste ist der Portoferraio näher gelegen ist. Nisporto ist ein, von einem schönen Felsenriff perfekt geschützter Strand in Hufeisenform. Hier kann man einen völlig entspannten Urlaub verbringen, entfernt von den Turbolenzen des elbanischen Sommers im Kontakt mit einer mächtigen natürlichen Umgebung, einem wunderbaren Meer und mit Sonnenuntergängen, die ihnen lange im Herzen bleiben werden.

In Nisporto ankommen
Wenn der Ort ohne Zweifel anmutig ist, können sie sich vorstellen, dass es, um dort anzukommen, notwendig ist, sich auf eine schwierige Reise zu begeben, die engen und gewundenen Straßen der Insel emporkletternd. In der Tat war es bis vor wenigen Jahren so, aber seit 2014 ist auch das letzte Stück unasphaltierte Straße asphaltiert worden und jetzt kann man Nisporto vom Ausschiffungshafen Portoferraio in 15/20 Minuten erreichen über eine bequeme Straße die dazu, im letzten Stück, außergewöhnlich panoramisch ist, indem man ein hohes bewaldetes Felsenriff überquert, von dem man den Golf von Portoferraio in seiner ganzen natürlichen Schönheit bewundern kann, der sich gegen die hügelige Kulisse abzeichnet, die sich in der Nähe des elbanischen Berges schließt, ein Perspektive des Mittelmeers, die alleine schon die Reise wert sein würde, vor allem wenn die Sonne in dem Stück Meer genau vor Nisporto untergeht.

Dienstleistungen
Nisporto war nur ein gut geschützter Strand im wunderschönen Golf von Portoferraio, dann, genau wegen des schönen rosafarbenen Kalkgesteins aus dem die Felsenriffs bestehen wurde ein Abbaubetrieb von diesem weichen Gestein gegründet und anschließend wurde ein Ofen gebaut, um das Kalkgestein in Kalk zu verwandeln. Dieses Gebäude, das einem Turm aus roten Backsteinen ähnelt,am westlichen Ende des Strandes, ist alles was von dieser Aktivität geblieben ist. Um die Wahrheit zu sagen gibt es noch eine andere Sache, die mit dem Abbau des Kalkgesteins zu tun hat, das Haus des Eigentümers der Grube. Es handelt sich um ein großes Haus auf dem Felsenriff, in herrlicher Lage am Meer, heutzutage in Wohnungen für den Urlaub umgebaut, von unserer Organisation verwaltet. In den letzten Jahren sind viele Ferienwohnungen und Häuschen gebaut worden, vielleicht zu viele, aber das hat aus Nisporto eine beachtenswerte Örtlichkeit gemacht, mit einem Geschäft wie ein Basar, wo man alles finden kann, was man im Urlaub brauchen kann, Bar, Restaurant und Pizzeria. Es gibt auch Parkplätze in der Nähe des Strandes und eine moderne Lounge Bar und Restaurant genau am Strand, wo es angenehm ist ein paar Stunden zu verbringen um Musik zu hören und die Sonne zu bewundern, die genau rechtwinklig zum Strand untergeht.

Der Strand
Der Strand ist von mittlerer Größe für die Insel Elba, etwa 250 Meter aus vielfarbigen Steinchen, Kieseln und Sand, und da er nie überfüllt ist, kann man auch in der Hauptsaison ganz entspannt sein, man kann Liegestühle und Sonnenschirme mieten und vor allem kann man entlang der schönen Felsenriffs schwimmen sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite. Auf jeden Fall werden sie die angenehme Überraschung haben, lebendige und immer vielfältige Meeresgründe zu entdecken, von Tieren bevölkert, die anderenorts selten geworden sind, zum Beispiel ist es einfach, junge Stechmuscheln, in Seegraswiesen verankert, zu finden, die größte zweischalige Muschel des Mittelmeers, die auch einen Meter Höhe erreichen kann, ich habe gesagt jung, da sie, wenn sie eine gewisse Größe überschreitet, zu sichtbar ist und es gibt immer einen Bösewicht, der sie aufhebt. Wer sich an eine Schwimmrunde von mittlerer Intensität wagt, wir raten den östlichen Teil des Felsenriffs, rechts wenn man auf des Meer schaut, das Nisporto von Nisportino trennt, kann es sein dass sie beim schwimmen über ihnen ein Exemplar der seltensten Möwe der Welt vorbei rasen sehen, der Korallenmöwe, einfach zu unterscheiden von dem äußerst häufigen Cousin der Mittelmeermöwe, da sie kleiner ist, einen roten Schnabel mit einem schwarzen Punkt hat und Beine von olivgrüner Farbe.

Wohin ans Meer gehen oder am Abend wenn ich nicht in Nisporto bleibe
Sehr wahrscheinlich werden sie, wenn es die Entscheidung war, eine Wohnung in Nisporto zu mieten, sehr häufig entscheiden, den Tag an diesem Ort zu verbringen, aber wenn es vorkommen wird, dass genau während ihres Urlaubs der einzige Wind aus Nord- West weht , der direkt zum Strand reinkommt und ihn nicht sehr angenehm zum baden macht müssen sie sich nach Süden oder Osten bewegen. Das bedeutet in der Geografie der Insel sich auf die Leeseite zu begeben und die Gebiete, die Nisporto am nächsten liegen sind die Strände südlichen von Capoliveri: Lido di Capoliver,Lacona, kleine Einschnitte wie Cala Peducelli oder Madonna delle Grazie, oder die Stranände von Rio Marina wie Porticciolo und Cala Seregola. Sie werden auf jeden Fall das Auto nehmen müssen und 20/30 Minuten fahren. Am Abend dagegen, wenn sie sich nicht der sanften Brandung des Strandes von Nisporto hingeben werden oder dem eleganten Bar Restaurant am Meer, werden sie entscheiden können in welche der beiden möglichen Richtungen der einzigen Straße zu gehen.: sie können Richtung Portoferraio zurückgehen und diese schöne Stadt aus der Zeit der Renaissance besuchen mit im ihrem Inneren die Reste einer römischer Villa aus der Kaiserzeit, Hauptstadt der Insel Elba, die dummerweise viele Touristen nur als Ankunfts- und Abfahrtshafen benutzen.
Oder sie werden sie in die entgegengesetzte Seite zusteuern, Richtung das Gebiet von Rio. Mehr oder weniger handelt sich sich immer um 20 Minuten mit dem Auto, ob sie nach Portoferraio oder Rio fahren. Se sie nach Rio gehen werden, werden sie bei Rio Nell'Elba vorbeikommen, ein antikes Dorf, das auf jeden Fall einen Besuch lohnt, nicht nur wegen dem Panorama, es bietet viel mehr als einen schönen Meeresblick und es gibt auch ein gutes Restaurant. Von Rio nell'Elba werden sie, wenn sie sich entscheiden noch 5/10 Minuten zu fahren, in Rio Marina sein und in 15 Minuten in Porto Azzurro. Kurzum haben sie in weniger als eine Stunde die ganze Ostseite der Insel Elba in Erreichbarkeit mit dem Auto.