buch, inselelba, blumen, meer, urlaub
Das ist meine Veröffentlichung über die Flora der Insel Elba.

Hundertachtundsechzig Seiten von „Blumenporträts“, alle den Pflanzen und Blumen der drittgrößten italienischen Insel gewidmet.
Le folgt die Präsentation und der Sinn der Veröffentlichung.

inselelba, blumen, meer, urlaub


„im Jahre 1977 war ich zwanzig Jahre alt und obwohl ich in der Toskana geboren war, hatte ich noch nie einen Fuß auf die Insel Elba gesetzt. Der erste Eindruck war ein Zusammenspiel von Verunsicherung und Faszination, ähnlich wie beim Verliebtsein in der Jugendzeit. Sechs Jahre später bin ich nach Portoferraio umgezogen, wo ich immer noch lebe. Das Meer, die Strände, Der Sommer, alles wunderschön, aber was mich angezogen hat waren die endlosen Wanderwege des Monte Capanne, die bunten Erden der antiken Minen, die winzigen Einschnitte der Küste
.

urlaub, inselelba, meer, blumen


Da ich ja doch von etwas leben musste, gründete ich mit zwei lieben Freunden eine Touristenagentur, die auf wandern und Kulturreisen spezialisiert war.

Le war eine bahnbrechende Erfahrung auf der Insel, die ich intensiv erlebte, Jahre von harter und begeisterter Arbeit.
Als mein Bereich im Tourismus überfüllt wurde, entschloss ich mich, das zu tun, was alle vor mir gemacht hatten: Ferienhäuser und Apartments zu vermieten. Ich hatte bemerkt, dass wer an Touristen vermietet, auch auf Sardinien, auf Korsika und an der toskanischen Küste vermietete und viele andere Dinge gemeinsam tat, vom Immobilienverkauf bis zu Fernreisen.
Ich fragte mich, wie sie das tun: für mich war es schwierig, nur das zu tun, sprich Villen und Apartments zu vermieten und das nur auf der Insel Elba.
Mit der Zeit habe ich verstanden, das es große Befriedigung verschafft, wenn man sich spezialisiert, aber auch gefährlich ist, wie für einen Koalabär, der sich ausschließlich von Blättern des Eukalyptus zu ernähren.
Obwohl Freunde und Verwandte mir abgeraten haben, bin ich das Risiko eingegangen, heute ist goelba.it der Marktführer bei Vermietungen im Fremdenverkehr mit hoher Qualität der Insel Elba.
Um den zyklischen Ablauf der Geschehnisse der Menschen zu respektieren, bin ich zu meiner alten Liebe zurückgekehrt und bin dabei die dritte Auflage eines Führers über die Flora des toskanischen Archipels zu drucken, der zum ersten Mal Anfang des neuen Jahrtausends heraus kam.


meer, inselelba, urlaub, meer


In der Tat war ich während meiner Ausflüge in das Hinterland und entlang der Küste der Insel Elba geblendet worden von der Schönheit und der Vielfalt der Flora der Insel. Ich habe bald festgestellt, dieses Verliebtsein mit mit einer dichten Schar von illustren Naturforschern, Botanikern und jede Art von Reisenden zu teilen, die mit steigendem Staunen und Beharrlichkeit die Insel Elba besuchten; angefangen mit der Gründung von Cosmopolis, dem heutigen Portoferraio, im Jahre 1548, mit dem Besuch von Andrea Cisalpino, 36 Jahre lang Professor an der Universität von Pisa,Hauptfigur der Erneuerung der medizinischen und naturwissenschaftlichen Studien im Abendland, als die vorgesehen Ausbildung der medizinischen Fakultät zwangsläufig das Studium und der therapeutische Nutzen der Heilkräuter einbezog.

In den letzten fünfhundert Jahren hat jedes Mal, wenn ein Naturforscher Elba besucht hat, die Liste der botanischen Vorkommen mit neuen Arten bereichert, bis zur letzten Erforschung, die im Jahre 2018 zu Ende ging und von der Fachbereich der Biologie der Universität Pisa koordiniert wurde.

 

inselelba, blumen, meer, urlaub

 

Diese meine Arbeit ist ein bescheidene Huldigung an ein Land, das mir viel gegeben hat.
Wenn du Leser ein Anwohner bist, würde es mir gefallen, wenn du vollständig bewusst wirst über die Schönheit des natürlichen und wunderbaren Gartens, in dem wir leben und die Notwendigkeit, ihn zu schützen ,schwer angegriffen von der Torheit eines Homo wenig sapiens, blättere und lese weiter , du wirst verstehen, was ich meine.
Wenn du dagegen ein Tourist bist, würde ich die gerne wenigstens ein Krümelchen von diesem Wundern weitergeben, das ich selbst empfunden habe, als ich die wahren Schätze der Insel entdeckt habe : es wird sich ein Szenarium öffnen mit lebendigeren Farben als das übliche Klischee Sonne- Meer- Strand- Aperitif.“

Im Moment gibt es nur die Version in italienischer Sprache.

Graziano Rinaldi





No comments so far.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Website Field Is Optional