Nehmen Sie den touristischsten Erholungsort und den größten und komfortabelsten Strand auf der Insel Elba. Stellen Sie sich jetzt die entgegengesetzte Situation vor: dies ist Fonza!

Man braucht ein wenig Training, um Fonza in 15 bis 20 Minuten zu erreichen, angefangen von Marina di Campo (der touristischsten Stadt und der größte Strand auf Elba!).

Wenn Sie sich stattdessen für das Auto entscheiden, wird es anspruchsvoller. Der Besitz eines Sportwagens bedeutet Loslassen. Der Boden ist eine unbefestigte Straße, die normalerweise nicht gut gepflegt ist und eher für 4×4 Auto geeignet ist als für normale Autos, und dann der Staub: 15/20 Minuten Eintauchen in das trockene Mittelmeerklima nach dem Klimawandel.

Ich möchte Sie jedoch beruhigen: Mit meinem Auto, nicht mit einem 4 × 4-System, bin ich mehrmals und ohne viele Probleme dorthin gekommen, auch mit ein bisschen Staub über die Karosserie.

So wie der Strand von Marina di Campo ein komfortabler Sandstrand ist, der zum Faulenzen an der Küste einlädt, offenbart sich beim ersten Treffen die wilde Natur von Fonza. Die Granitfelsen teilen den Strand in zwei Teile Sie können Ihr Strandtuch ausstrecken, aber zuerst müssen Sie sich unter eine weiche Matte legen, denn hier gibt es keinen Sand, sondern Kies, von sehr feinen bis zu echten Felsbrocken, die von den Wellen abgerundet werden.

Warum nach Fonza gehen?

Nachdem Sie die Unbequemlichkeit der Route und die Härte des ursprünglichen Aufpralls überwunden haben, werden Sie den Kontrast zwischen Marina di Campos Urlaubserregung auf der anderen Seite des Golfs und den grünen Hügeln, die trotz der Brände und Dürre immer hartnäckiger sind, zu schätzen.

Es mag sein, dass Sie auf den ersten Blick eingeschüchtert sind (die Menschen sind so vergänglich!): die dunklen Blöcke von “verbrannten” Steinen durch den Kontakt von Millionen von Jahren mit dem “jungen” Granit unten, der sich dazu entschlossen hat, in der Mitte zu erscheinen des Strandes, als Reptil zu alt, um zum Meer zu gelangen.

Obwohl es ein beeindruckendes Naturschauspiel ist, empfehle ich Ihnen nicht, zu Fuß zu gehen, um die beunruhigende Klippe zu besuchen, die aus Bündeln von überlappenden Felsen gebildet wurde, die auf der linken Seite zurück zum Meer gefunden werden am Strand, dem Erdrutsch, der dieses lithische Chaos geformt hat, schickt er gelegentlich einen schweren Boten ins Meer.

Aber du kannst dort schwimmen.

Es lohnt sich für die dramatische und wunderschöne Küstenlandschaft und für die wunderschöne Kulisse, die Sie nur wenige Meter vom Strand entfernt schwimmen können.

Das Unbehagen und die wilde Natur entmutigen Sie daher nicht, ein Besuch und vor allem ein Bad in den Gewässern von Fonza wird jedes Opfer belohnen. Alles ist so kohärent und suggestiv, dass ich hoffe, dass es so bleibt wie es ist: weiße Straße einschließlich und, vor allem, Ich hoffe, dass sich der Zement in dieser Ecke der natürlichen Härte nicht ausbreitet, die als Kontrapunkt zu vielen der wichtigsten Touristenzentren wirkt.

Und selbst die raueste Natur schafft niemals Traurigkeit, es ist eher die stumpfe menschliche “Dummheit der Macht”, die, wie ich sehe, für den Faden der Unruhe sorgt, der am Strand von Fonza verweilt.

Im Gegensatz zu dem, was Sie auf einem beruhigenden Faulschild direkt am Strand lesen können, war hier die Landung einer wichtigen und blutigen Landung (vielleicht nutzlos, da am 4. Juni die Landung in der Normandie stattfand und die Deutschen, die die Insel Elba besetzten, sich auf die Abreise vorbereiteten für Deutschland), genau am 17. Juni 1944.

Die französischen Truppen hatten versucht, am bequemsten Strand von Campo zu landen, aber nachdem sie gefunden hatten, dass sie vollständig vermint waren (mindestens 500 senegalesische Soldaten, gut von ihren Kameraden betäubt), sprangen sie darauf, sie entschieden sich für Fonza Beach, von dort aus breiteten sich die Truppen aus auf der Insel und in drei Tagen gab es neben 1.700 Toten unter den Soldaten 191 Vergewaltigungen, Plünderungen und Gewalt aller Art.

Die Zeit, wie der Wind, der die alten schwarzen Klippen von Fonza auspeitscht, hat die traurigen Erinnerungen mit dem Sog und der Stille der Felsen geläutert, so dass die Menschen, die es wünschen, sich in dieser Umgebung finden können, die zum Nachdenken und Erforschen eines regt Sinn, wo es vielleicht keinen Sinn gibt.





No comments so far.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Website Field Is Optional