Ihr keizerlicher Urlaub

Jeder weiß, dass Napoleon auf Elba verbannt wurde.

Wo genau, ist viel weniger bekannt.

Bei seiner Ankunft bereiteten sie eine Residenz  im historischen Zentrum von Portoferraio vor, das heutzutage ein Museum ist.

Aber der Ex-Kaiser entschied, dass er im Land gelebt hätte.

So vermietete er ein bescheidenes Bauernhaus außerhalb der Stadt.

Diese Ortschaft ist San Martino. Es ist ein schönes, grünes Tal in der Mitte der Insel.

Gerade an wenigen Schritten von dieser kaiserlichen Residenz entfernt, können Sie jetzt Ihren Aufenthalt buchen.

Die Ferienwohnungen, die wir hier vermieten, sind am folgendem Link sichtbar.

Auf der Webseite sind die Preise auch vorhanden:

https://www.goelba.eu/ferienhauser/portoferraio/villette-san-martino/

Die Qualität der Eigenschaften können Sie auch im folgenden Video überprüfen:

https://youtu.be/BnnOs6cLYvM

 


Angebot anfordern

 Ich möchte Sie nur noch darauf hinweisen, über all die guten Dinge,  die Sie im Video und auf der Website finden werden, dass es gibt ein Detail gibt, das man nicht unterschätzen kann:

und zwar ein Parkplatz am Strand von Biodola!

Das ist definitiv den Preis im September und Oktober Wert  (große Zeit, übrigens, um nach Elba zu kommen!).

Aber wenn Sie die Meinung eines Gastes hören wollen,  der sich im Juli bei den Wohnungen San Martino aufgehalten hat,  schauen Sie sich dieses Video auf unserem YouTube-Kanal an (ich würde mich drauf sehr freuen, wenn Sie sich einschreiben):

Https://youtu.be/BnnOs6cLYvM

Reservierungen für September und Oktober sind jetzt offen.